Heiraten in Dänemark
/

 

 

Ganz schnell heiraten in Dänemark

Blitzhochzeit in Dänemark, Expressheirat oder Speedwedding - alles Begriffe für eine schnelle Heirat. Bekanntlich hat das dänische Parlament die Heiratsregeln geändert. Neue Regeln gelten seit Jahresbeginn 2019 allgemein für das Heiraten in Dänemark. Neue Regeln gelten damit auch für Blitzhochzeiten. Schnelle Heiraten bleiben grundsätzlich möglich, es geht jedoch nicht mehr ganz so schnell wie noch 2018. Übermorgen heiraten, das wird es nicht mehr geben. In einer guten Woche heiraten, das könnte passen, wenn wirklich alles passt. Die Standesamtsauswahl bleibt eingeschränkt. Nicht jedes dänische Standesamt ermöglicht eine Blitzhochzeit.

Eine Blitzheirat ist nur möglich, wenn einige Voraussetzungen stimmen: 1.) Das Paaar muss die individuell erforderlichen Papiere in Händen halten. 2.) Ein flexibles Standesamt muss einen freien Termin haben. 3.) Das Paar muss Gas geben..

Die geeigneten (flexiblen) Standesämter sind ohne Fähre erreichbar. Beste Anreise mit dem Auto. Eigene Trauzeugen sind nicht unbedingt erforderlich, es sei denn es wird ein Dolmetscher für die Trauung gebraucht. Rechnen Sie mit einer Übernachtung vor der Trauung (gilt nicht für jeden Hochzeitsort).

Testen Sie Ihre Chancen im Gratis-Check Telefon (D) 0 46 44 - 97 31 24

 

Anruf am Morgen

08:16 Uhr im Oktober, Anruf aus dem Auto: Wir sind auf dem Weg nach Dänemark, wir wollen da heiraten. Können Sie uns mal sagen, was man so braucht an Papieren? - Wohin wollen Sie denn fahren? Ich meine, wo wollen Sie heiraten? - Wir wollen eigentlich nach Kopenhagen - Tja, das ist jetzt ein bisschen schlecht. Sie sind ja nirgendwo angemeldet, kein Standesamt wartet auf Sie - Aber im Internet steht doch überall was von „Blitzheirat“ - Es ist wirklich besser, wenn Sie nicht alles glauben, was im Internet steht -  Und was sollen wir jetzt machen? - Machen Sie sich eine schöne Zeit in Dänemark – ohne Heirat.