Heiraten in Dänemark
/


 

 

Blauer Himmel mit Wolken über der Ostsee bei SkagenWolkenbilder über Dünen und Meer

Heiraten in Skagen

Top-Destination Dänemarks. Nördlicher geht es nicht. Wer an Dänemarks Nordkap Urlaub macht, liebt die Natur, gerade auch die ursprüngliche, wilde. Besonders in Herbst und Winter brausen heftige Stürme über "The northerns tip of Denmark". Nordsee trifft Ostsee. Beide Meere kochen - ein wildes Schauspiel im Sturm. Zumal in den dunkleren Monaten ist Wind von vorn allgegenwärtig. Nach alter Art schmücken zwei weiß gestrichene Ziegelreihen Skagens niedrige Häuser. Diese beiden Reihen sind eingemauert, damit sie nicht abheben.

Skagens Künstlerkolonie

Nordjütlands Nordspitze - damals lebten Fischer und Kleinbauern in karger Landschaft. Ausgedehnte Strände gab es damals wie heute. Gewaltige Wanderdünen, weite Heideflächen und sturmgebeugte Kieferwälder.

Das Meer mit seinem oft so wunderbaren Licht -  das alles bewog ab Mitte des 19. Jahrhunderts junge skandinavische Maler, sich  im Fischerdorf Skagen nieder zu lassen.  Michael Ancher und seine Frau Anna (geb. Brøndum), Holger Drachmann und später Peder Severin Krøyer sind berühmte Namen aus der Blütezeit dieser Künstlerkolonie. Literaten und Skagen Maler trafen sich gern in Brøndums Hotel, das geschichtsträchtige Haus gibt es heute noch. Bis auf das Herzstück, den Speisesaal. Das Original ist - nur ein paar Schritte entfernt - im Skagen Museum zu besichtigen. Zu diesem Museum gehören heute auch die Häuser von Ancher und Drachmann. Dessen Urne wurde in den Dünen der Nordspitze beigesetzt.

Hochzeitsfeier unter Obstbäumen

Skagen heute, das sind Fischerei (größter Hafen Dänemarks) und dank einer faszinierenden Natur ein beinahe ganzjähriger Urlauberstrom - einst in Gang gesetzt von Freunden und Verehrern der Skagen-Maler. Vielleicht zieht es ja auch Sie an Dänemarks Nordspitze. Der Weg lohnt sich. Und wer ohnehin schon längst heiraten wollte, der sollte Skagen in seine Gedanken aufnehmen. Schließlich kann man in Skagen nicht nur im Standesamt heiraten, sondern im Sommer auch fröhlich und ausgelassen feiern. Im Garten unter Apfel- und Birnbäumen - wie Skagens Dichter und Maler vor über hundert Jahren.